• ./cssimages/images/slide/banner_14.jpg

  • ./cssimages/images/slide/banner_05.jpg

  • ./cssimages/images/slide/banner_10.jpg

  • ./cssimages/images/slide/banner_13.jpg

  • ./cssimages/images/slide/banner_09.jpg

  • ./cssimages/images/slide/banner_06.jpg

  • ./cssimages/images/slide/banner_12.jpg

  • ./cssimages/images/slide/banner_11.jpg

  • ./cssimages/images/slide/banner_07.jpg

sz
newsticker
   

E-Mail
Passwort

Passwort vergessen?

     Anzeige

Sonstiges,

LINSE Filmkunst: Styx

Di, 15.01.2019  

20:00 Uhr

Drama

Auf einem Segeltörn von Gibraltar Richtung Südatlantik trifft eine deutsche Ärztin mit ihrer Yacht auf ein havariertes Flüchtlingsschiff. Die alarmierte Seenothilfe fühlt sich jedoch so wenig verantwortlich wie ein Containerschiff. Das sich in der Folge abspielende menschliche Drama entspinnt sich als Thriller, der vor dem Hintergrund des offenen Meeres auf den europäischen Diskurs um die Seenotrettung afrikanischer Flüchtlinge zielt. Der bedrängende Film tendiert dazu, die tragische Komplexität zugunsten einer allzu didaktischen Mechanik aufzulösen; als präzise inszenierte Allegorie überzeugt er hingegen durchaus.

Regie: Wolfgang Fischer, Deutschland/Österreich 2018, 95 Minuten, ab 12

Location:



 
Veranstalter:

CinePlanet5

Oldesloer Straße 34
23795 Bad Segeberg
Tel: 04551 7100


Alle Angaben ohne Gewähr