• ./cssimages/images/slide/banner_07.jpg

  • ./cssimages/images/slide/banner_09.jpg

  • ./cssimages/images/slide/banner_06.jpg

  • ./cssimages/images/slide/banner_14.jpg

  • ./cssimages/images/slide/banner_10.jpg

  • ./cssimages/images/slide/banner_13.jpg

  • ./cssimages/images/slide/banner_12.jpg

  • ./cssimages/images/slide/banner_11.jpg

  • ./cssimages/images/slide/banner_05.jpg

sz
newsticker
   

E-Mail
Passwort

Passwort vergessen?

     Anzeige

Sonstiges,

LINSE Filmkunst: Der Vorname

Di, 12.02.2019  

20:00 Uhr

Drama

Als ein werdender Vater bei einem Abendessen im Familienkreis ankündigt, sein Kind „Adolf“ nennen zu wollen, entzündet sich ein Streit über die moralische Fragwürdigkeit und mögliche Auswirkungen dieses Plans, der unterdrückte Animositäten, Geheimnisse und Vorwürfe ans Licht befördert. Neuverfilmung eines französischen Theatererfolgs, die durch die Übertragung nach Deutschland die politischen Aspekte der Namenswahl stärker betont.

Regie:Sönke Wortmann, Deutschland 2018, 91 Minuten, ab 6

Location:



 
Veranstalter:

CinePlanet5

Oldesloer Straße 34
23795 Bad Segeberg
Tel: 04551 7100


Alle Angaben ohne Gewähr