• ./cssimages/images/slide/banner_11.jpg

  • ./cssimages/images/slide/banner_06.jpg

  • ./cssimages/images/slide/banner_12.jpg

  • ./cssimages/images/slide/banner_05.jpg

  • ./cssimages/images/slide/banner_14.jpg

  • ./cssimages/images/slide/banner_07.jpg

  • ./cssimages/images/slide/banner_13.jpg

  • ./cssimages/images/slide/banner_10.jpg

  • ./cssimages/images/slide/banner_09.jpg

sz
newsticker
   

E-Mail
Passwort

Passwort vergessen?

  • ./VeranstaltBilder/200crop/4872_1.jpg

    Verkaufsoffener Sonntag in Bad Segeberg, , Innenstadt, 27.01.2019

  • ./VeranstaltBilder/200crop/4870_1.jpg

    K 1,5 präsentiert: Schwarze Grütze, Dahlmannschule (Aula), Bad Segeberg, 14.02.2019

  • ./VeranstaltBilder/200crop/4871_1.jpg

    K 1,5 präsentiert: Frank Fischer, Dahlmannschule (Aula), Bad Segeberg, 14.03.2019

     Anzeige

News / News Segeberg.info

Osterzopf leicht selber backen

Ostern steht fast vor der Tür, da möchten wir Euch noch schnell ein Rezept für einen leckeren Osterzopf mitgeben. So wird euer Osterfrühstück garantiert ein Erfolg!

Zutaten:
500 g Mehl
1 Würfel Hefe
200 ml Milch
75 g Zucker
1 Bio Zitrone, nur die Schale davon
125 g weiche Butter
1 TL Salz
1 Eiweiß
1 Eigelb
1 EL Milch
Zucker, Hagelzucker oder Mandelblättchen zum Bestreuen

Zubereitung:
Aus Mehl, Hefe, Milch und Zucker den Vorteig bereiten und abgedeckt 20 min gehen lassen.

Danach die übrigen Zutaten zugeben und zu einem glatten Teig verkneten, der nicht mehr klebt.
Den Teig erneut abdecken und etwa 1 Stunde gehen lassen.

Anschließend den Teig in drei Teile trennen und zu einem Zopf oder einem Kranz flechten, auf ein Blech legen, abdecken und nochmals ca. 30 min gehen lassen. Sollte der Teig noch zu doll kleben, mit Mehl oder Puderzucker bestäuben und dann flechten.

Eigelb mit Milch verschlagen, den Zopf damit bestreichen und mit Hagelzucker oder Mandelblättchen bestreuen. Bei 200°C Ober-/Unterhitze etwa 30 Min. (Kranz) - 40 Min.(Zopf) min backen.

Wir wünschen Euch schöne Ostertage!


Weitere News: